Zum Inhalt
Zur Navigation

Logo KinderUni der FU Berlin

KinderUni der Freien Universität Berlin

Termine

KinderUni 2020 07.-11.09.2020
KinderUni-Beginn in den Folgejahren 1 Monat nach letztem Sommerferientag

Rückblick auf die KinderUni 2019

Anmeldebilanz

Im Anmeldezeitraum 20.-21.08.2019 zzgl. Nachmeldungen wurden
  • 384 Anmeldungen von
  • 115 Lehrkräften aus
  • 78 verschiedenen Schulen
registriert. Lässt man alle Mehrfach­anmeldungen weg, möchten
  • 2774 Schulkinder aus
  • 120 verschiedenen Klassen
die Freie Universität Berlin gerne besuchen. Schulklassen aus allen 12 Berliner Bezirken sowie wenige aus dem nahen Umland hatten sich angemeldet.
 

Teilnehmende Schulklassen

Mithilfe des für die KinderUni entwickelten Optimierungsprogramms KUniKIP des Zuse-Instituts Berlin wurde ein Zuteilungsergebnis bestimmt und durch wenige Nachrücker ergänzt:
  • >1900 Schulkinder aus
  • 83 Klassen und
  • 66 Schulen,
  • 28 Schulen erstmalig,
wurden gewünschten Kurs­terminen der KinderUni zugeordnet. Über 85% aller interessierten Schulen konnten mit mind. einer Klasse teilnehmen.



Rückblick auf die vergangene KinderUni

In der Schulwoche vom 2. bis 6. September 2019 (Mo-Fr vormittags) bot die Freie Universität ein vielfältiges Angebot an Mitmach-Kursen für Schulkinder im Berliner Südwesten an. Mit dabei war auch ein Kurs des Charité Universitätsklinikums Steglitz. Lehrkräfte waren eingeladen, sich im Anmeldezeitraum (20.+21.08.2019) mit ihrer Schulklasse für ausgewählte Kursinhalte und -zeiten zu registrieren und im Falle einer Zuteilung eine Veranstaltung zu besuchen. Die Kursinhalte sind auf Grundschulklassen der 2.-6. Jahrgangsstufe zugeschnitten und dauern je nach Themengebiet meist zwei Stunden. Die Teilnahme ist für Schulklassen kostenlos, Anmeldungen sind ausschließlich über diese Webseiten möglich.

Umfangreiches Programmangebot

An 13 verschiedenen Standorten auf dem Universitätsgelände wurden insgesamt 152 Stunden KinderUni angeboten – ein Viertel mehr als im Vorjahr. Aus 82 Kursterminen konnte ausgewählt werden; die Bandbreite der universitären Fachrichtungen spiegelt sich im Programmangebot wieder. Die Schülerlabore von Biologie, Chemie und Physik sind genauso vertreten wie die Geowissenschaften mit Meteorologie, Geophysik und Geologie. Auch die medizinische Diagnostik sowie Spannendes aus der Archäologie der Antike wird vorbereitet. Anfang August, rechtzeitig vor Schulbeginn, wurden Flyer und Einladungen an 562 Grundschulen und grundständige Gymnasien Berlins sowie des nahen Umlands versandt.

Hinweise zum grundsätzlichen Ablauf von Anmeldung und Durchführung finden Sie unter Anmeldeverfahren und FAQ.

© 2018 Freie Universität Berlin | Feedback |
Stand: 09.09.2019